Im Internet setzt sich zusehends das PDF(Portable Document File)-Format für plattformunabhängige Dokumente durch.
Im Rahmen des BLK-Programms soll zukünftig dieses Format verstärkt zum Austausch von Dokumenten genutzt werden.
Die Firma Adobe bietet das kostenpflichtige Produkt Acrobat Distiller zur Erzeugung von PDF-Dateien an.

Es gibt jedoch auch Möglichkeiten mit Shareware- bzw. Freeware-Tools aus beliebigen Dokumenten PDF-Dateien zu erstellen.

Dokumentation als zip-Datei (Größe: 1.1 MByte).

 

Erzeugung von PDF-Dateien mit Hilfe von Ghostscript (Beschreibung)

Das Tool Ghostscript ist für die gänigsten Betriebssysteme (Linux, Windows, Unix) kostenlos verfügbar. Es handelt sich dabei um ein umfangreiches Programm, das als Eingabe Postscript-Dateien akzeptiert und diese in andere Formate umwandeln kann. Eines der unterstützten Ausgabeformate ist PDF.

Damit ist das anzuwendende Verfahren zur Erzeugung von PDF-Dateien aus einer beliebigen Anwendung unabhängig vom Betriebssystem vorgegeben:

 

Schrittweise Anleitung zur Erstellung von PDF- Dateien auf einem PC mit Windows- Betriebssystem (95/98/NT)

Die Installation ist von jedem Nutzer durchführbar, der über Grundlagen in der Arbeit mit Windows verfügt.
Die entsprechenden Installations- Dateien befinden sich auf der PDF-Downloadseite.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Thema haben, schicken Sie bitte eine e-mail an Matthias Ehmann.